Fotos

Über uns

Bevor es Sommer 1991 wurde, war die westfriesische Insel Ameland noch ein weißer Fleck auf der Landkarte der Esterweger. In diesem Jahr stachen die Kinder, Gruppenleiter und Pastor Danne zum ersten Mal in See, um auf Ameland ein schönes Sommerferienlager zu erleben. Damals war das Lager viel kleiner als heute. Es gab weniger Teilnehmer, weniger Gruppenleiter und auch die Unterkünfte entsprachen nicht dem, was unsere Gemeindekinder von heute und den vergangenen Jahren kennen.

Trotzdem war die Laune, die Organisation und das Programm so gut, dass sich die Ferienfreizeit auf Ameland bis heute einen festen Platz im Herzen der Gemeinde Esterwegen gesichert hat.

Seit nunmehr 26 Jahren fahren wir noch immer auf dieselbe schöne Insel, anfangs in den Ort Buren, seit 1998 nach Nes.

Mittlerweile sind wir jedes Jahr mit einem Trupp von etwa 100 Personen unterwegs und lassen uns von den Fähren Oerd und Sier zur Insel kutschieren.

Die gute Stimmung, die positive Resonanz und, nicht zuletzt, die große Nachfrage aus der Gemeinde geben uns Recht, dass wir mit unserer Ferienfreizeit noch immer aktuell sind und abseits von Smartphone und Co. begeistern können.